Uncategorized

Letzte Ratssitzung vor der Sommerpause – Nachtragshaushalt 2021, neues Gewerbegebiet und Bewerbungsphase für Bauplätze gestartet

Veröffentlicht

Von Otto Breyer                                                                                                                Hahnheim, 08.07.2021

Kommenden Mittwoch den 14.07.2021 findet die letzte Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause statt. Themen sind unter anderem der Nachtragshaushalt 2021, ein neues Gewerbegebiet, die Erneuerung eines Fahrradwegs im Hahnheimer Bruch sowie unser WGH-Antrag zur künstlerischen Gestaltung der Verteilerkästen von Telekom und ERW im Ortsgebiet.

Bei TOP 2 soll eine Beratung und Beschlussfassung über die Nachtragshaushaltssatzung und den Nachtragshaushaltsplan der Ortsgemeinde Hahnheim für das Haushaltsjahr 2021 stattfinden. Im Wesentlichen geht es darum, außerplanmäßige Ausgaben für das Außengelände der Kita-Wingertswichtel freizugeben.

Über das neue, geplante Gewerbegebiet „Am Selzer Weg“ wird bei TOP 3 beraten. Bei diesem TOP soll ein Aufstellungsbeschluss gefasst werden, sodass mit der konkreten Planung begonnen werden kann. Das neue Gebiet erstreckt sich über ca. 20.000 qm auf der Fläche zw. dem Weingut Binzel und KFZ Haselmeyer.

 

Abbildung 1: Mögliches neues Gewerbegebiet „Am Selzer Weg“. Quelle: eigene Darstellung

Bei TOP 7 „Radwegeausbau und -förderung für touristische Verkehre in der VG Rhein-Selz; Beratung und Beschlussfassung bzgl. des Abschlusses einer Ausbauvereinbarung und der Aufgabenübertragung auf die VG Rhein-Selz geht es im Wesentlichen darum, einen Teil des Selztalradwegs – der durch das Hahnheimer Bruch geht – teilweise zu sanieren.

TOP 14 befasst sich mit unserem WGH-Antrag, die grauen Verteilerkästen der Telekom und des EWRs im Ortsgebiet künstlerisch zu gestalten. Die Anregung dafür haben wir durch einen engagierten Hahnheimer erhalten – vielen Dank noch mal an dieser Stelle. Einen ersten Kasten konnten wir schon ehrenamtlich auf privater Basis auf der Bahnhofstraße umgestalten:

 

Wir möchten die Gelegenheit nutzen und noch einmal darauf hinweisen, dass die Bewerbungsfrist für die 9 gemeindeeigenen Baugrundstücke im 1. Bauabschnitt Hauptstraße-Ost am 23.07.2021 endet.

Die Bewerbungsunterlagen finden sich auf den Seiten der VG Rhein-Selz:

Vergabe von Bauplätzen in Hahnheim | Verbandsgemeinde Rhein Selz (vg-rhein-selz.de)

Wie bereits in unserem letzten Artikel beschrieben, fehlen leider die genauen Definitionen der erforderlichen Angaben zum Vermögen und Einkommen als Bewerbungskriterium. Einige Bewerber haben schon den Kontakt zu uns gesucht und genau nach dieser Definitionslücke gefragt. Wir können an dieser Stelle nur empfehlen den Kontakt zur VG Rhein-Selz (immobilien@vg-rhein-selz.de) oder zur Ortsverwaltung Hahnheim zu suchen, um genauere Infos zu erfragen. Wir finden es schade, dass es den Bewerbern*innen an diesem Punkt so schwer gemacht wird, u. U. auch vollständige und zutreffende Angaben zu machen.

 

Herzlichst, Ihre Wählergruppe Hahnheim